Zahlreiche Ehrungen und Beförderungen bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Reichelsheim

Die diesjährige Jahreshauptversammlung begann nach der Begrüßung durch den Gemeindebrandinspektor Björn Schmidt und dem Totengedenken, bei diesem an den im letzten Jahr verstorbenen Wolfgang Müller aus Klein-Gumpen gedacht wurde, in diesem Jahr mit den Ehrungen & Beförderungen, weil der 1. Kreisabgeordnete Oliver Grobeis wegen einer Terminüberschneidung die Versammlung leider vorzeitig verlassen musste. 

Neuer Internetauftritt der Feuerwehr der Gemeinde Reichelsheim

Durch die Veränderung der Kommunikationstechnik in den vergangenen Jahren und der dadurch vollzogenen Verlagerungen der Internetnutzung, weg vom Computer und hin zu den Smartphones und Tablets, war es von Nöten, die Webseite der Feuerwehr der Gemeinde Reichelsheim, nach der Erstellung im Jahr 2002 das zweite Mal einer erneuten kompletten Überarbeitung zu unterziehen.

Freitag, der 13. ist Rauchmeldertag!

Freitag, der 13. ist bundesweiter Rauchmeldertag. Haben Sie Rauchmelder in der Wohnung installiert und vor allem wissen Sie, wie Sie sich im Brandfall zu verhalten haben?

Nach Neuwahlen keine Veränderung bei der Gemeindejugendfeuerwehr

Zahlreiche Gäste aus der Politik und dem Feuerwehrwesen waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr der Gemeinde Reichelsheim gefolgt und bekamen detailliert erläutert, was die Jugendfeuerwehren der Gemeinde im vergangenen Jahr alles gemeinsam erlebten.

Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim ist treffsicher

Bei den Schießwochen des Schützenvereins im Ortsteil Rohrbach beteiligte sich die Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim am 8. März 2018, mit zwei Mannschaften, bestehend aus vier Schützen.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim

Die Jahresberichte der verschiedenen Abteilungen standen im Mittelpunkt der jüngsten Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim. Lothar Frank berichtete über die Vereinstätigkeiten im Jahr 2017. Er führte eine Winterwanderung, den Tag der offenen Tür und die Beteiligung an den örtlichen Festen auf.

Wechsel im Verein der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Kainsbach nach fast 30 Jahren

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Zum Wünschbachtal“ stand der Abschied eines Urgesteins der Freiwilligen Feuerwehr Ober-Kainsbach auf der Tagesordnung. 

Hallenfußballturnier der Feuerwehr der Stadt Michelstadt

Am diesjährigen 27. Hallenfußballturnier der Feuerwehr der Stadt Michelstadt nahm auch wieder eine Mannschaft der Feuerwehr Reichelsheim teil. Gegen den letztjährigen Turniersieger aus Erbach, gegen diesen man sich im letzten Jahr knapp im entscheidenden Spiel um den Turniersieg geschlagen geben musste, konnte man im Eröffnungsspiel mit 7:0 gewinnen.

Jahresübung der Chemikalienschutzanzugträger

Jede Feuerwehreinsatzkraft, welche durch einen entsprechenden Lehrgang befähigt ist einen Chemikalienschutzanzug (CSA) zu tragen, muss einmal in Jahr einen Einsatz unter der Nutzung des Anzuges nachweisen oder eine entsprechende einsatzrealistische Übung durchführen.

Der 11.2. ist der Tag des europäischen Notrufs!

Nur ca. 1/5 der Deutschen wissen, dass die Notrufnummer 112 europaweit gilt.

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Reichelsheim

Zur letzten Jahreshauptversammlung unter dem ausscheidenden Jugendfeuerwehrwart Leon Wilken, konnte dieser unter den Gästen Bürgermeister Stefan Lopinsky, Bürgermeister a. D. Gert Lode, den Wehrführer Björn Schmidt, Gemeindejugendfeuerwehrwartin Nicole Weimer und Heinz Kaffenberger als Fraktionsvorsitzenden der CDU-RWG der Gemeindevertretung begrüßen.

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim/Grund

Am 19. Januar 2018 fand die inzwischen 5. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim/Grund statt, zum ersten Mal gemeinsam mit der Jugendfeuerwehr. In allen Berichten und Grußworten wurde der Erfolg der Fusion der drei Ortsteilwehren aus Ober-Ostern, Rohrbach und Unter-Ostern zur Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim/Grund vor fünf Jahren betont.

Über 30 Millionen ehrenamtliche Helfer in Deutschland sind unersetzlich

Nutzen Sie die Gelegenheit und sagen Sie den über 30 Millionen ehrenamtlichen tätigen Helferinnen und Helfern in Deutschland, über die Social-Media-Portale Facebook oder Twitter, einfach mal Danke.