Herzlich Willkommen!

12.jpg

Betreuer der Jugend- und Minifeuerwehr bekommen Ehrenamts-Card überreicht

An der römischen Villa Haselburg in Hummetroth überreichte die Ehrenamtsagentur des Odenwaldkreises insgesamt acht Betreuerinnen und Betreuern aus der Gemeinde Reichelsheim die Ehrenamts-Card. Die Ehrenamts-Card dient als Zeichen des Dankes und der Wertschätzung gegenüber all denen, die sich in besonderer Weise für die Gesellschaft engagieren.  

Neues Mannschaftsfahrzeug bei der Feuerwehr Grund

Am vorletzten Samstag im Mai feierten die 28 aktiven Feuerwehrleute der Feuerwehr Grund mit ihrem „Grundfeuer“ die Fahrzeugübergabe eines neuen Mannschafttransportfahrzeugs.  

Zum Abschied eine Übung

Am 23.05.2018 führte die Feuerwehr Grund eine Brandangriffsübung im Beisein des Ortsvorstehers Willi Falter aus Ober-Ostern durch. Angenommen wurde ein Scheunenbrand mit zwei vermissten Personen. Dabei wurden zwei Trupps, ausgerüstet mit Atemschutzgeräten, eingesetzt.

Feuerwehren und Rettungsdienst nutzen das Pfingstwochenende zum üben

Bereits zum neunten Mal fand das Übungswochenende der Reichelsheimer Feuerwehr, gemeinsam mit den Ortsteilwehren aus Reichelsheim/Grund und Laudenau, am 18.-19. Mai des Pfingstwochenendes statt. Kameradschaft, Zusammenhalt und der Spaß wurden an diesem Wochenende großgeschrieben.

19 Feuerwehreinsatzkräfte bilden sich im 1. Quartal aus und fort

Im ersten Quartal des Jahres konnten sich wieder zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren der Gemeinde Reichelsheim auf Kreis- oder Landesebene fortbilden.

Veteranen der Gemeinde Reichelsheim besuchen das Veteranentreffen in Steinbach

Insgesamt trafen sich ca. 450 Kameraden der Ehren- und Altersabteilungen der odenwälder Feuerwehren, anlässlich des 140. Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Steinbach.

Feuerwehrleute lassen sich auf Festbesuch typisieren

Beim Festbesuch bei der Freiwilligen Feuerwehr Michelstadt hieß es für die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim und der Nachbarkommune Fränkisch-Crumbach nicht nur „Mund auf! - Rührei rein! - Bratwurst rein!“, sondern auch „Mund auf! - Stäbchen rein! - Spender sein!“.

Heißausbildung im I.F.R.T. - Training schafft Sicherheit

Unsere Atemschutzgeräteträger üben über das Jahr verteilt in vielen verschiedenen Übungen die richtige Vorgehensweise in einen brennenden Raum oder ein brennendes Gebäude. Jedoch geschieht dies bei diesen Standardübungen jeweils unter der witterungsbedingten Umgebungstemperatur.

Maiwanderung der Freiwilligen Feuerwehr Unter-Ostern

Am Montag, den 30.04. trafen sich ca. 20 Wanderlustige an der alten Schule in Unter-Ostern zur diesjährigen Wanderung in den Mai. Von hier ausging es mit einem Busshuttle zu den Windrädern am Kahlberg.

Girls Day bei der Freiwilligen Feuerwehr Reichelsheim

In diesem Jahr beteiligte sich die Freiwillige Feuerwehr Reichelsheim erstmals an dem bundesweiten Girls Day. Die Schülerin Liz berichtet wie folgt von den Erlebnissen der Mädels an diesem Tag:

Ehrenvorsitzender bei der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach ernannt

Der erste Vorsitzende des Feuerwehrvereins aus Rohrbach, Jan Müller, konnte den langjährigen 1. Vorsitzenden des Rohrbacher Feuerwehrvereins (26.02.1988-23.02.2018) und ehemaligen Wehrführer der Feuerwehr Rohrbach (09.02.1983-11.02.2005) zum Ehrenvorsitzenden der Freiwilligen Feuerwehr Rohrbach ernennen. Hierfür überreichte er ihm eine entsprechende Ernennungsurkunde. Georg Tritsch trat übrigens bereits am 28.01.1972 in die Freiwillige Feuerwehr Rohrbach ein.

Die Wilden Minis nehmen am Spielenachmittag in Haingrund teil

Viel Spaß hatten die Jungs und Mädels am Spielenachmittag anlässlich des 5. Geburtstags der Minifeuerwehr aus Haingrund. Viele verschiedene Spielestationen hatten sich die Feuerwehr aus Haingrund für die odenwälder Minifeuerwehren einfallen lassen. Der Spaß bei den Spielen sollte hierbei für die Kinder ganz großgeschrieben werden.