Einsatzleit- und Mannschaftstransportfahrzeuge

In den Feuerwehren steht ein Kommandofahrzeug für die Einsatzleitung, sowie sechs Mannschaftswagen zum Transport der Einsatzkräfte zur Verfügung.

 

 

 

Kommandowagen KdoW

Fahrgestell: Mitsubishi - Pajero
Ausbau: Schmidt Mobile Kommunikation, Frankenthal und Feuerwehr Reichelsheim
Baujahr: 2009

Funkrufname: Florian Reichelsheim 1/10
Standort: Reichelsheim
Besatzung: Trupp (1/1)

Der Kommandowagen dient dem Zugführer als Einsatzfahrzeug. Das Fahrzeug ist mit verschiedenen Kommunikationsmitteln (Digitale Funkgeräten und Mobiltelefon) ausgestattet. Dieses Fahrzeug rückt in der Regel als erstes aus, da so die Lage am Einsatzort schon mal erkundet werden kann. Die nachrückenden Einsatzkräfte können dann sofort nach dem Eintreffen ihre Befehle bekommen.

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • 1
  • 2
  • 3

 

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Ford - Transit
Ausbau: Feuerwehr Ober-Ostern
Baujahr: 1995

Funkrufname: Florian Reichelsheim 9/19/1
Standort: Ober-Ostern
Besatzung: Gruppe (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient, wie der Name schon sagt, dem Mannschaftstransport. Zudem sind Warnwesten und Handlampen verladen, sowie digitale Funkgeräte verbaut.

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

  

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Peugeot - Boxer
Ausbau: Muntermann, Groß-Umstadt
Baujahr: 2017

Funkrufname: Florian Reichelsheim 9/19/2
Standort: Rohrbach
Besatzung: Gruppe (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient, wie der Name schon sagt, dem Mannschaftstransport. Zudem sind Warnwesten und Handlampen verladen, sowie digitale Funkgeräte verbaut.

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Mercedes-Benz - 311 CDI
Ausbau: Feuerwehr Gumpen

Baujahr: 2001

Funkrufname: Florian Reichelsheim 4/19
Standort: Gumpen
Besatzung: Staffel (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) dient vornehmlich der Beförderung von Einsatzkräften und/oder dem Transport von Gerätschaften und Hilfsmitteln zur Einsatzstelle. Hierfür steht auch eine Anhängerkupplung zur Verfügung, um mit einem Anhänger mehr Material transportieren zu können. Für die Beladung des Anhängers steht auch ein Faltgehälter mit 3.000 Liter Fassungsvermögen zur Verfügung.

Für die Kleinbrandbekämpfung wird ein Feuerlöscher mit ABC-Löschpulver mitgeführt, zur Absicherung von Einsatzstellen stehen Verkehrsleitkegel, Blitzlampen und Warnwesten zur Verfügung. Ein Erste-Hilfe-Kasten ist ebenfalls verlastet. 

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Ford - Transit
Aufbau: design 112 (Limburg), Muntermann (Groß-Umstadt), Feuerwehr Laudenau
Baujahr: 2017

Funkrufname: Florian Reichelsheim 5/19
Standort: Laudenau
Besatzung: Staffel (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) dient vornehmlich der Beförderung von Einsatzkräften und/oder dem Transport von Gerätschaften und Hilfsmitteln (z. B. Sandsäcke) zur Einsatzstelle. Hierfür steht auch eine Anhängerkupplung zur Verfügung, um mit einem Anhänger mehr Material transportieren zu können.
 
Für die Kleinbrandbekämpfung werden zwei Feuerlöscher (Wasser & Pulver) mitgeführt, zur Absicherung von Einsatzstellen stehen Verkehrsleitkegel, Blitzlampen und Warnwesten zur Verfügung sowie eine Verkehrwarneinrichtung am Fahrzeugheck und eine LED-Umfeldbeleuchtung an den Fahrzeugseiten und dem Heck. Ein Erste-Hilfe-Rücksack ist ebenfalls verlastet. 
 
  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Volkswagen - T4
Aufbau: Feuerwehr Ober-Kainsbach
Baujahr: 1994

Funkrufname: Florian Reichelsheim 6/48
Standort: Ober-Kainsbach
Besatzung: Gruppe (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug (MTF) dient vornehmlich der Beförderung von Einsatzkräften und/oder dem Transport von Gerätschaften und Hilfsmitteln (z. B. Sandsäcke) zur Einsatzstelle. Für die Kleinbrandbekämpfung wird ein Feuerlöscher mitgeführt, zur Absicherung von Einsatzstellen stehen Verkehrsleitkegel, Blitzlampen und Warnwesten zur Verfügung. 

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Opel - Vivaro
Aufbau: Brass und Feuerwehr Reichelsheim
Baujahr: 2009

Funkrufname: Florian Reichelsheim 1/19/1
Standort: Laudenau
Besatzung: Gruppe (1/7)

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient, wie der Name schon sagt, dem Mannschaftstransport. Zudem sind Warnwesten und Handlampen verladen, sowie digitale Funkgeräte verbaut.  

  • Simple Item 15
  • Simple Item 14
  • Simple Item 13
  • Simple Item 12
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4

 

 

 

Mannschaftstransportfahrzeug MTF

Fahrgestell: Volkswagen - T4
Aufbau: Feuerwehr Gersprenz
Baujahr: 

Funkrufname: Florian Reichelsheim 1/19/2
Standort: Gersprenz
Besatzung: Staffel (1/8)

Das Mannschaftstransportfahrzeug dient, wie der Name schon sagt, dem Mannschaftstransport. Zudem sind Warnwesten und Handlampen verladen, sowie digitale Funkgeräte verbaut. 

Drucken